Bosch Tauchsäge

Aktualisiert: 19. November 2019

Umzug, Hausbau oder Renovierung? Es gibt so viele Gründe, warum Sie eine Tauchsäge im Haus haben sollten. Hier können Sie nähere Erläuterungen zu diesem Thema finden. Vielleicht möchten Sie auch einfach verhindern, sich immer ein Gerät in einem Geschäft ausleihen zu müssen und möchten nun endlich selbst eine solche Säge besitzen, damit Sie zu jeder Zeit Ihre Arbeiten durchführen können. Damit haben Sie schon einmal eine gute Entscheidung getroffen, aber wenn Sie sich in diesem Bereich umschauen, dann werden Sie auf viele verschiedene Hersteller treffen, die alle einen guten Ruf haben, welche soll es nun sein? Wir möchten Ihnen bei dieser Entscheidung helfen und Ihnen an dieser Stelle tiefere Einblicke in Bosch Tauchsägen ermöglichen.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Bei Bosch handelt es sich um einen Hersteller, der sich schon seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt einen guten Namen gemacht hat und der bei vielen Nutzern und Käufern bekannt ist.

  • Egal, welche Tests Sie sich auch anschauen, der Hersteller Bosch hat sich fast überall platziert und immer mindestens die Note GUT erhalten.

  • Wer eine Bosch Tauchsäge sucht, der kann sich auf Qualität verlassen und findet in fast jedem Fachhandel ein Modell dieses Herstellers.

Sie können bei diesem Hersteller zwischen einer kabelgebundenen oder einer Akku Version wählen.

Vor der ersten Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall die Angaben des Herstellers lesen und sich ebenfalls an alle Sicherheitsrichtlinien halten.

Vor- und Nachteile einer Bosch Tauchsäge

Vorteile

  • Sie können bei Bosch aus einem großen Warensortiment wählen.
  • Im Internet werden Sie immer einen passenden Test finden können und somit schon im Vorfeld benötigte Informationen sammeln können.
  • Aufgrund der guten Qualität können Sie hier auch nach einem gebrauchten Bosch Gerät Ausschau halten.

Nachteile

  • Ersatzteile und auch Zubehör muss immer vom selben Hersteller gekauft werden.

Hier erfahren Sie nützliche Dinge zu dem Bosch Modell GKT 55 GCE Professional.

https://www.youtube.com/watch?v=oylEl8Gk2Ac

Produktübersicht Bosch Tauchsägen

Hier werden Sie nicht nur verschiedene Modelle vorfinden können, sondern auch große Unterschiede beim Preis und beim Zubehör werden Ihnen hier unterkommen. Aus diesem Grund sollten Sie sich auf jeden Fall die Zeit nehmen und gründlich lesen, was die jeweiligen Anbieter zum Lieferumfang schreiben, denn ansonsten müssen Sie später Sägeblätter und Führungsschiene extra kaufen und erneut Geld ausgeben. Als L-Boxx bezeichnet der Hersteller Bosch seinen Aufbewahrungskoffer, der in der Regel im Lieferumfang enthalten ist.

Bosch Tauchsäge

Eigenschaften und Preis

BOSCH GKT 55 GCE

Auch hier müssen Sie beim Kauf entscheiden, welches Zubehör Sie im Lieferumfang enthalten möchten und damit steigt dann auch der Preis von ca. 350 bis 550 Euro an. Die Leistung liegt hier bei 1.400 Watt und das mitgelieferte Sägeblatt bringt einen Durchmesser von 165 Millimeter mit. Mit diesem Modell können Sie viele Materialien verarbeiten, und zwar Holz, Plattenwerkstoffe, Aluminium oder Acrylglas. Die Drehzahl kann manuell reguliert werden und das Gewicht liegt hier bei 5,1 Kilogramm.

FSN1600

Hinter dieser Bezeichnung versteck sich die Bezeichnung einer Führungsschiene, die für das Bosch Gerät GKS verwendet werden kann.

GKT 55 GCE SET

In diesem Bosch Set bekommen Sie alles, was das Modell GKT 55 GCE zu bieten hat und zusätzlich zwei Führungsschienen FSN 1600 und eine FS Tasche für den Transport. Saubere und präzise Schnitte können Sie hier realisieren und mit einer Leistung von 1.400 Watt arbeiten. Ferner können Sie an der vorhandenen Staubabsaugung Ihren eigenen Staubsauger anschließen und das vorhandene Sägeblatt wurde schallreduziert.

BOSCH PSF 22

Dieses ältere Modell des Herstellers Bosch finden Sie leider nur noch bei Ebay, der Preis eines gebrauchten Gerätes liegt hier bei ca. 90 Euro und diese Säge wird als Kombigerät verkauft, denn dieses Gerät können Sie als Schattennut-Tauch- oder Kreissäge verwenden.

In der Regel sind die Bosch Tauchsägen eher blau, anderen Sägearten des Herstellers werden Sie aber auch in der Farbe Grün finden können.

Wo können Sie Ihre Bosch Säge kaufen?

Wer sich gerade schon im Internet befindet, der wird natürlich auch hier als erstes nach einem passenden Produkt Ausschau halten und so bietet es sich hier an, direkt auf die Seiten des Herstellers Bosch zu gehen und dort einmal nach Aktionen und Angeboten zu schauen. Ferner werden Sie hier auch immer das passende Zubehör finden können. Doch auch auf Amazon oder bei Elektrofachmärkten wie Conrad werden Sie das eine oder andere Modell finden können. Wer hier einen guten Preis erzielen möchte, der sollte auf jeden Fall einen Preisvergleich nutzen, denn hier können Sie mit nur einem Klick das günstigste Modell finden. Sie möchten lieber in ein Geschäft gehen, weil Sie noch einige Fragen stellen möchten oder das Gerät vor dem Kauf in der Hand halten möchten? Dann sollen Sie in einen Baumarkt in Ihrer Nähe gehen, egal, ob nun Toom, Hellweg oder Bauhaus, ein Bosch Modell werden Sie hier immer finden können.

Was Sie vor den Arbeiten mit einer Bosch Säge wissen müssen

Alle Informationen und Sicherheitshinweise finden Sie immer in der Betriebsanleitung, doch für alle, die sich für ein gebrauchtes Modell entscheiden oder Ihre Anleitung verlegt haben, möchten wir erstens darauf hinweisen, dass Sie zu jederzeit eine Anleitung downloaden können, und dass wir zweitens, wichtige Punkte hier auflisten möchten.

  • Halten Sie Ihren Arbeitsbereich immer sauber und sorgen Sie für eine ausreichende Beleuchtung, denn beides kann zu Unfällen führen.
  • Halten Sie sich während den Arbeiten von brennbaren Stoffen und Gasen fern, weil die Funken hier ein Feuer entzünden könnten.
  • Halten Sie andere Personen, speziell Kinder, von dem elektrischen Gerät fern und lassen Sie Ihr Gerät nicht unbeaufsichtigt.
  • Tragen Sie geeignete Kleidung, die sich nicht in der Säge verfangen kann, und denken Sie an Gehör- und Augenschutz.
 
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE
  • Mit Präzision und Kraft zum sauberen Schnitt
  • Die Säge ermöglicht saubere und präzise Schnitte durch hochwertige Maschinenkomponenten
  • Komfortables Arbeiten mit der Säge besonders in Innenräumen durch hocheffiziente Staubabsaugung
  • Die Tauchsäge eignet sich zum Schneiden unterschiedlicher Materialien
Zum Angebot »
 
Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE L-Boxx
Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE L-Boxx
  • Mit Präzision und Kraft zum sauberen Schnitt
  • Präzisionssägeblatt und passendes Führungsschiene
  • Komfortables Arbeiten besonders in Innenräumen durch hocheffiziente Staubabsaugung und schallreduziert
  • Einstellbare Drehzahl, starker 1.400-Watt-Motor und Constant-Electronic
  • Exakte Einstellung von Schnittwinkel und -tiefe für präzise Arbeitsergebnisse
Zum Angebot »
 
Bosch Tauchkreissäge B072MZWJV6
Bosch Tauchkreissäge B072MZWJV6
  • Mit Präzision und Kraft zum sauberen Schnitt
  • Saubere, präzise Schnitte durch hochwertige Maschinenkomponente
  • Komfortables Arbeiten besonders in Innenräumen durch hocheffiziente Staubabsaugung und schallreduziert
  • Einstellbare Drehzahl, starker 1.400-Watt-Motor und Constant-Electronic
  • Sägeblattbohrungs-Ø: 20,0 mm
Zum Angebot »
Inhaltsverzeichnis
  1. Vor- und Nachteile einer Bosch Tauchsäge
  2. Produktübersicht Bosch Tauchsägen
  3. Wo können Sie Ihre Bosch Säge kaufen?
  4. Was Sie vor den Arbeiten mit einer Bosch Säge wissen müssen
Wie finden Sie unseren Beitrag?
362+
0
Corresponds to a rating of 5 / 5
Vergleichssieger
Gut (2,9)
FESTOOL Tauchsäge TS 55 R
FESTOOL Tauchsäge TS 55 R
2,47K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Gut (2,5)
Scheppach PL55
Scheppach PL55
1,58K+
Abstimmungen
Zum Angebot »