Mafell Tauchsäge

Simon

Ob nun Heimwerker oder Profi, wer regelmäßig mit Holz arbeiten möchte, der kann eigentlich auf den Besitz einer Tauchsäge nicht verzichten, doch zu welchem Hersteller möchten Sie nun greifen?

Falls Sie sich zunächst grundsätzlich über Tauchsägen informieren möchten, empfehlen wir Ihnen unsere wertvollen Hinweise zu diesem Thema. In der Presse können Sie immer wieder hören und lesen, dass Festool, Makita, Scheppach, Bosch und auch Mafell einen großen Teil des Marktes übernommen haben.

Doch Sie werden hier Unterschiede in den vorhandenen Eigenschaften, den Preisen und auch in den Bewertungen finden können. Auf unserer Ratgeberseite möchten wir nun näher auf die Mafell Tauchsäge eingehen und Ihnen Vor- und Nachteile sowie die Preise aufzeigen.

Die 7 besten Mafell Tauchsägen im Test

Testsieger
Mafell MT 55 CC

Mafell MT 55 CC

Die MT 55 cc mit neuem CUprex-Compact-Motor für deutlich höhere Drehzahl und dennoch Kraftreserven im Überfluss.

Zum Angebot
Preis-Leistung
Mafell Tauchsäge MT 55

Mafell Tauchsäge MT 55

Mehr Flexibilität: Auf der Führungsschiene F spielt die MT 55 alle ihre Stärken aus.

Zum Angebot
Empfehlung
Mafell MT 55 CC MAXI MAX

Mafell MT 55 CC MAXI MAX

Das geschlossene Sägeblattgehäuse und der Schutzschieber am Sägeschnitt sorgen für eine überaus geringe Staubentwicklung.

Zum Angebot
TestsiegerMafell MT 55 CC
Preis-LeistungMafell Tauchsäge MT 55
EmpfehlungMafell MT 55 CC MAXI MAX
Mafell K85 Ec/L-MAX
Mafell KSP 40
Mafell KSS 300
Mafell ZSXEc + MT 55 CC
Modell
Mafell MT 55 CC
Mafell Tauchsäge MT 55
Mafell MT 55 CC MAXI MAX
Mafell K85 Ec/L-MAX
Mafell KSP 40
Mafell KSS 300
Mafell ZSXEc + MT 55 CC
Testergebnis
TauchsaKa.de
Bewertung
SEHR GUT
TauchsaKa.de
Bewertung
SEHR GUT
TauchsaKa.de
Bewertung
SEHR GUT
TauchsaKa.de
Bewertung
GUT
TauchsaKa.de
Bewertung
GUT
TauchsaKa.de
Bewertung
GUT
TauchsaKa.de
Bewertung
GUT
Leistung
1400 W
1400 W
1400 W
2300 Watt
900 W
900W
3000 W
Leerlaufdrehzahl
6250 U/min
4850 U/min
6250 U/min
4400 1/min
8400 U/min
8800 1/min
2050 U/min
max. Schnitttiefe bei 45°
40,5 mm
40,5 mm
40,5 mm
61,5 mm
29 mm
27mm
28,2 mm
Gewicht
4,5 kg
4,5 kg
4,5 kg
6,7 kg
2,3 kg
3,2 kg
1,7 kg
Staubabsaug- vorrichtung
Führungsschiene
Koffer
Vorteile
  • Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden
  • Geringe Staubentwicklung
  • Die MT 55 cc mit neuem CUprex-Compact-Motor für deutlich höhere Drehzahl
  • Perfekte Schnitte bei einfachster Handhabung
  • Schnitttiefen bis 57 mm: Bei einer Blattstellung von 0° sind Schnitttiefen bis 57 mm
  • Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden
  • Auf der Führungsschiene F spielt die MT 55 alle ihre Stärken aus
  • Das Gehäuse öffnet sich und das Sägeblatt kann im Handumdrehen gewechselt werden
  • Die Vorritzfunktion ist mit einem Handgriff aktiviert
  • Sie meistert Tauch-, Trenn-, Schräg- und Winkelschnitte mit höchster Präzision und ohne Ausrisse
  • mit E-Regelung
  • orbildliche Material und Verarbeitungs- qualität
  • Hoher Anwendungs- komfort
  • Längs- und Querschnitte
  • Tauchschnitte
  • Schattenfugen ab 13 mm
  • Materialeinsatz z. B.: Plattenwerkstoffe, Türen, Arbeitsplatten, Lattungen, Schalungen, Innenausbau und Renovierungen
  • Flexi-Schiene FX 140
  • 2 Sägeblätter
  • Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden
  • Geringe Staubentwicklung
  • Die MT 55 cc mit neuem CUprex-Compact-Motor für deutlich höhere Drehzahl
  • Einfachster Handhabung
Angebot
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Verfügbar auf
  • Amazon
  • Amazon
  • Amazon
  • Amazon
  • Amazon
  • Amazon
  • Amazon
TestsiegerMafell MT 55 CCMafell MT 55 CCPreis-LeistungMafell Tauchsäge MT 55Mafell Tauchsäge MT 55EmpfehlungMafell MT 55 CC MAXI MAXMafell MT 55 CC MAXI MAXMafell K85 Ec/L-MAXMafell K85 Ec/L-MAXMafell KSP 40Mafell KSP 40Mafell KSS 300Mafell KSS 300Mafell ZSXEc + MT 55 CCMafell ZSXEc + MT 55 CC
TestsiegerMafell MT 55 CC
Preis-LeistungMafell Tauchsäge MT 55
EmpfehlungMafell MT 55 CC MAXI MAX
Mafell K85 Ec/L-MAX
Mafell KSP 40
Mafell KSS 300
Mafell ZSXEc + MT 55 CC

Modell

Testergebnis

TauchsaKa.de
1,3
SEHR GUT
TauchsaKa.de
1,5
SEHR GUT
TauchsaKa.de
1,7
SEHR GUT
TauchsaKa.de
2,5
GUT
TauchsaKa.de
2,5
GUT
TauchsaKa.de
2,6
GUT
TauchsaKa.de
2,7
GUT

Leistung

1400 W
1400 W
1400 W
2300 Watt
900 W
900W
3000 W

Leerlaufdrehzahl

6250 U/min
4850 U/min
6250 U/min
4400 1/min
8400 U/min
8800 1/min
2050 U/min

max. Schnitttiefe bei 45°

40,5 mm
40,5 mm
40,5 mm
61,5 mm
29 mm
27mm
28,2 mm

Gewicht

4,5 kg
4,5 kg
4,5 kg
6,7 kg
2,3 kg
3,2 kg
1,7 kg

Staubabsaug- vorrichtung

Führungsschiene

Koffer

Vorteile

  • Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden
  • Geringe Staubentwicklung
  • Die MT 55 cc mit neuem CUprex-Compact-Motor für deutlich höhere Drehzahl
  • Perfekte Schnitte bei einfachster Handhabung
  • Schnitttiefen bis 57 mm: Bei einer Blattstellung von 0° sind Schnitttiefen bis 57 mm
  • Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden
  • Auf der Führungsschiene F spielt die MT 55 alle ihre Stärken aus
  • Das Gehäuse öffnet sich und das Sägeblatt kann im Handumdrehen gewechselt werden
  • Die Vorritzfunktion ist mit einem Handgriff aktiviert
  • Sie meistert Tauch-, Trenn-, Schräg- und Winkelschnitte mit höchster Präzision und ohne Ausrisse
  • mit E-Regelung
  • orbildliche Material und Verarbeitungs- qualität
  • Hoher Anwendungs- komfort
  • Längs- und Querschnitte
  • Tauchschnitte
  • Schattenfugen ab 13 mm
  • Materialeinsatz z. B.: Plattenwerkstoffe, Türen, Arbeitsplatten, Lattungen, Schalungen, Innenausbau und Renovierungen
  • Flexi-Schiene FX 140
  • 2 Sägeblätter
  • Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden
  • Geringe Staubentwicklung
  • Die MT 55 cc mit neuem CUprex-Compact-Motor für deutlich höhere Drehzahl
  • Einfachster Handhabung

Angebot

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »

Mafell Tauchsäge-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt

  • Die Tauchsägen des Herstellers Mafell beginnen mit der Modellbezeichnung MT 55 und bei den zwei gängigen Modellen wird dann zwischen kabelgebunden und Akku Betrieb unterschieden.

  • Die Unternehmenshistorie von Mafell reicht bis in das Jahr 1899 zurück, wo die das Unternehmen noch als Maschinenfabrik Fellbach gegründet wurde.

  • Das Unternehmen hat mehrere Innovationspreise bekommen und damit bewiesen, dass der technologische Fortschritt für Mafell nicht nur ein Wort ist, sondern wirklich zu Taten auffordert.

Überlegen Sie sich vor dem Kauf, ob Sie eine kabelgebundene Tauchsäge nutzen können oder ob Sie eher mobil arbeiten möchten und somit auf eine Akku Version zurückgreifen möchten.

Auf Ebay und anderen Gebrauchtportalen können Sie beim Kauf bis zu 50 % einsparen.

Vor- und Nachteile einer Mafell Tauchsäge

    Vorteile
  • Sie können bei Mafell zwischen einer kabelgebundenen und einer Akku Version wählen.
  • Sie erkennen eine Mafell Tauchsäge direkt an der Bezeichnung MT 55.
  • Die meisten Mafell Geräte haben mit den Noten SEHR GUT und GUT abgeschnitten.
    Nachteile
  • Die Anschaffungskosten liegen zwischen 600 und 1.000 Euro.

In diesem Video können Sie sich einen bildlichen Eindruck über die Mafell MT 55 CC machen und erfahren mehr über die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten.

Die Modelle des Herstellers Mafell

Der Hersteller hat nicht auf Masse gesetzt, sondern auf Qualität und somit nur zwei verschiedene Varianten produziert, die jeweils in zwei verschiedenen Zusammenstellung verkauft werden.

Wir möchten Ihnen nun die zwei Modelle und die unterschiedlichen Varianten vorstellen. Bedenken Sie dabei, dass alle Modelle mit MT 55 beginnen und dann erst die Unterschiede folgen.

Alle neuen Mafell Geräte befinden sich in einem T-Max-Behälter, in dem Sie nicht nur Ihre Säge, sondern auch alles an Zubehör sicher verstauen können.

ModellEigenschaften
MT 55 CC MaxiMAX im T-Max

Die Leistung liegt bei diesem Modell bei 1.400 Watt und dabei können bis zu 6.250 Umdrehungen in der Minute realisiert werden.

Das Gewicht liegt bei 4,5 Kilogramm und im Lieferfang befindet sich ein Sechskantschlüssel, ein Sägeblatt, ein Positionsanzeiger, ein Parallelanschlag und das Anschlusskabel verfügt über eine Länge von 4 Metern und ist somit an ein Kabel gebunden.

Nutzen Sie dieses Modell für Quer- und Längsschnitte, Schräg- und Tauchschnitte für Holz, Zementfaserplatten, Gipsfaserplatten, Kunststoffe, Fassadenplatten oder für die genannten Plattenwerkstoffe.

Für den Preis von ca. 750 Euro bekommen Sie das Paket mit extra Zubehör und der Führungsschiene F160.

Preis: ca. 750€

MT 55 CC MidiMAX im T-Max

Wenn es um die technischen Daten geht, dann bekommen Sie ein identisches Gerät, wie Sie dies in der Beschreibung des Modells MT 55 CC MaxiMAX finden können.

Der einzige Unterschied ist hier, dass der Lieferumfang nur diese folgenden Gegenstände enthält: Sechskantschlüssel, Sägeblatt und das Anschlusskabel mit 4 Metern.

Preis: ab 600€

MT 55 18 M bl im T-Max

Sie möchten ohne Kabel arbeiten, dann sind Sie bei diesem Akku Gerät aus dem Hause Mafell genau richtig und können eine Schnitttiefe bis 57 Millimeter an folgenden Materialien durchführen: Vollholz, Zementfaserplatten, Trespa, OSB, Gipsfaserplatten, Kunststoff oder Fassadenplatten. Ideal für Quer-, Längs-, Schräg- oder auch Tauchschnitte.

In dem Komplettpaket bekommen Sie dann einen Sechskantschlüssel, einen Spänebeutel, ein Sägeblatt für einen universellen Einsatz, zwei Akku-Power Tanks, ein Positionsanzeiger und einen Parallelanschlag. Arbeiten Sie hier mit einem Gewicht von 4,5 Kilogramm und erhalten bis zu 4.850 Umdrehungen in der Minute.

Preis: ab 1100€

MT 55 18 M bl PURE im T-Max

Freuen Sie sich hier auf dieselben Eigenschaften wie bei dem Mafell Modell MT 55 18 M bl im T-Max, aber hier müssen Sie auf die Akkus und das Ladegerät verzichten, denn dies ist hier nicht im Lieferumfang enthalten.

Preis: ab 610€

Warum sollte es nun eine Mafell Tauchsäge sein?

Sobald Sie als Käufer Preise zwischen 600 und 1.100 Euro sehen, stellen Sie sich natürlich mit Recht die Frage, warum sollte es denn ein so teures Modell sein?

Ob nun mit Kabel oder mit Akku, es sind immer Profi-Geräte, die hier von Mafell angeboten werden und in den verschiedenen Tests bewegen sich diese Modelle immer im vorderen Bereich.

So hat die Mafell MT 55 CC im aktuellen Jahr mit der Note GUT abgeschnitten und auch im Onlineportal BM online werden die Eigenschaften des Herstellers Mafell sehr gelobt. Bestnoten bekam Sie unter anderem bei:

  1. Präzision 1,2
  2. Neigungsfunktion 1,3
  3. Qualität / robust 1,1
  4. Handling 1,5
  5. Schnittqualität 1,5
  6. Querschnitt 1,8
  7. Längsschnitt 2,4

Sehr erstaunlich ist auch, dass der Hersteller aus seiner kabelgebundenen Säge eine mobile Säge produzieren konnte, die an Gewicht nicht zugelegt hat, trotz des Akkus, der hier eingesetzt werden muss.

Diskutieren Sie mit..

Kein Kommentar schreiben